#sixbitunder » siX' extern » Game Media » Pimp your QuakeWars - ezzemm`s pimped Autoexec v4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Pimp your QuakeWars - ezzemm`s pimped Autoexec v4
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ezzemm
Clanadmin

images/avatars/avatar-1557.jpg


Dabei seit: 25.09.2005
Beiträge: 3.938
Squad: siX.bc2
Funktion: ezStats programmer
Steam-ID: ezzemm
Nick BFBC2: ezzemm
Nick BF3: ezzemm

Pimp your QuakeWars - ezzemm`s pimped Autoexec v4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die BF2-Veteranen unter uns ziemlich neu, aber man kann ET: QuakeWars wie jedes Spiel mit einer id-Engine mittels der Konfigurations-Dateien massiv tweaken und personalisieren.
Ich habe mich in die ganzen Möglichkeiten eingeabeitet und eine gepimpte Konfiguration erstellt, die neben über das Ingame-Menü nicht erreichbaren Settings auch praktische Skripte enthält. Alle Optionen sind dabei mit Kommentaren versehen, so daß man sie einfach selbst ändern kann.

Unter anderem folgende Features beinhaltet diese gepimpte Autoexec: In Fahrzeugen Flares auf Rechtsklick, Schalter zwischen Fenstermodus und Vollbild (ermöglicht Alt+Tab), Schalter zwischen "Clanwar-Modus" und "Public-Modus", Spawnskripte, Hellgkeit und Kontrast regeln auf Knopfdruck, kleinere Tweaks wie Entfernung des Spawn-Textes, Deaktivierung der Tooltipps, das Überspringen des Intros, maßvolle Verbesserung der Netsettings auf DSL-Verbindungen, Anti-Lag-Fix, Fadenkreuz an BF2 angelehnt, sinnvolle HUD-Settings, etc. pp.



Schnell-Installation:
Versteckter Text   
  • Schritt 1: Die Files kopieren
    Den Inhalt dieses Zip-Archivs kopiert ihr in folgendes Verzeichnis:
    C:\Dokumente und Einstellungen\DEINNAME\Eigene Dateien\id Software\Enemy Territory - QUAKE Wars\base

  • Schritt 2: Die Änderungen ausführen
    Nun startet das Spiel. Im Menü öffnet ihr die Konsole mit der Tastenkombination Strg+Alt+^
    In der Konsole tippt ihr irgendwas und drückt dann Enter (durch die ^-Taste kommen immer unerwünschte Zeichen mit rein)
    Dann tippt ihr folgenden Befehl und führt ihn mit Enter aus: exec autoexec.cfg
    Nun werden die Änderungen automatisch übernommen. Dies muß übrigens nur einmal gemacht werden, beim nächsten Spielstart
    bleiben die Änderungen erhalten. Erst wenn in einer der Dateien was geändert wird, muß die autoexec.cfg neu ausgeführt werden.

  • Schritt 3: Settings auf eigene Bedürfnisse anpassen
    Eventuell sind nicht alle Settings nach deinem Geschmack; einfach im Menü Ingame anpassen :)

Feature-Übersicht:
Versteckter Text   
  • Anti-Lag-Fix
    Die Frameraten-Begrenzung wurde komplett aufgehoben, auch im Menü. Das Spiel hat nun die maximalen Frames bei optimaler Smoothness (gilt nicht für Singleplayer).

  • In Fahrzeugen Flares auf Rechtsklick
    Ein Binding, damit man die Flares nicht durch "1" auslößt, sondern mit der rechten Maustaste. Trotzdem kann man als Infanterist den Zoom auf die rechte Maustaste legen.

  • Schalter zwischen Fenstermodus und Vollbild (ermöglicht Alt+Tab)
    Mit F12 kann man zwischen Fenstermodus und Vollbild umschalten. Im Fenstermodus ist dann ein Wechsel auf den Desktop mit Alt+Tab möglich. Ich persönlich spiele nur noch im Fenstermodus, da dieser sehr performant ist.

  • Schalter zwischen "Clanwar-Modus" und "Public-Modus"
    Mit der Tastenkombination Leertaste und Numpad-Komma kann man zwischen beiden Modi umschalten:
    - FPS-Anzeige an/aus
    - LagOMeter an/aus
    - alle! Schatten aus/an
    - Gras und Büsche aus/an
    Standardmäßig startet das Spiel im Public-Modus

  • Spawnskripte
    Mit einem einfachen Tastendruck kann man, ohne Umweg über das Limbomenü, seine Klasse und die Waffe für den nächsten Spawn auswählen. Mit einer weiteren Taste kann man dann einen Selfkill machen und sich für die nächste Spawnwelle anmelden. Schnell und effektiv :)
    Numpad 1: Soldier/Aggressor
    Numpad 2: Medic/Technican
    Numpad 3: Engineer/Constructor
    Numpad 4: FieldOps/Opressor
    Numpad 5: CovertOps/Infiltrator
    Numpad 0 & Leertaste: Selfkill

Erweiterte Installation:
Versteckter Text   
In der gepimpten Autoconfig sind die viele Settings voreingestellt. Wenn man bestimmte Settings anders mag (z.B. das Fadenkreuz), dann kann man das nach der Installation der Config im Menü ingame machen. Sinnvoller ist es allerdings, diese Änderungen vorab in der Config zu machen. So hat man seine persönlich angepasste Config, die man schnell auch nach einer Neuinstallation einbinden kann.
Um eine der Config-Dateien zu editieren klicke mit der rechten Maustaste drauf, klicke auf "Öffnen mit" und dann auf "Wordpad". Wenn das Wordpad nicht in der Liste auftaucht musst du auf "Programm auswählen..." gehen und dort das Wordpad auswählen.
Wichtig ist daß du nicht das Notepad oder gar Word nimmst, da sie nicht mit der Formatierung klar kommen. Eine Übersicht welche Settings in welcher Datei geändert werden gibts hier:
  • autoexec.cfg:
    In ihr kann man Standard-Einstellungen wie Sprache einstellen, Windows-System-Tasten aktivieren, Nicknamen, Clantag und Accountdaten angeben. Ausserdem werden die anderen Configdateien aufgerufen, sowie eine Meldung aufgerufen, wenn die Config erfolgreich installiert wurde.

  • keybind.cfg im Ordner autoexec:
    Hier ist die Standard-Tastaturbelegung hinterlegt. Sofern du manche Tasten anders belegt hast, kannst du sie hier voreinstellen.

  • scriptbinds.cfg im Ordner autoexec:
    Hier sind die Script-Bindings hinterlegt, also die Flares auf Rechtsklick, Spawnskripte, Helligkeits- und Kontrastregelung usw. Hier kannst du die Tastenbelegung ändern, sowie eigene Scripts hinzufügen (z.B. Chatskripte).

  • settings.cfg im Ordner autoexec:
    In dieser Datei sind die ganzen Settings hinterlegt. Viele dieser Settings kann man im Menü ingame ändern. Viele wichtige Settings wie die Aufhebung der Frameratenbegrenzung aber nicht. Ich habe zu den Settings jeweils eine Beschreigung und die Standardwerte geschrieben; so kann jeder schnell die Settings auf seine Bedürfnisse ändern.


    PS: In den Configfiles sind alle Zeichen hinter den beiden Schrägstrichen // Kommentare und werden vom Spiel nicht
    ausgewertet.

Download:
Die Zip-Datei mit der Config könnt ihr hier runterladen:
http://www.sixbitunder.com/pagemain/inde...e=files&file=26


Anregungen?
Wenn ihr Vorschläge habt was noch in die gepimpte Config reinkommen soll (z.B. Chatscripte), ihr Bugs gefunden habt oder irgendetwas unklar ist, könnt ihr das gerne hier posten. Ihr müsst übrigens keinen Account im Forum haben, um was posten zu können :)
Viel Spaß mit der gepimpten Config!


__________________
"Ein Sturmsoldat muss mit fliegender Fahne aus allen Rohren feuernd mit lautem Hurra sein Team mitreissend in feindliche Squads und Flaggen rennen und dort Menschen für ihre Meinung bestrafen"


09.10.2007 12:35 ezzemm ist offline E-Mail an ezzemm senden Homepage von ezzemm Beiträge von ezzemm suchen

ezzemm
Clanadmin

images/avatars/avatar-1557.jpg


Dabei seit: 25.09.2005
Beiträge: 3.938
Squad: siX.bc2
Funktion: ezStats programmer
Steam-ID: ezzemm
Nick BFBC2: ezzemm
Nick BF3: ezzemm

Themenstarter Thema begonnen von ezzemm
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neu in Version 4:
Die Spawnskripte sind überarbeitet. Mit einem einfachen Tastendruck kann man, ohne Umweg über das Limbomenü, seine Klasse und die Waffe für den nächsten Spawn auswählen. Mit einer weiteren Taste kann man dann einen Selfkill machen und sich für die nächste Spawnwelle anmelden. Schnell und effektiv :)
Numpad 1: Soldier/Aggressor
Numpad 2: Medic/Technican
Numpad 3: Engineer/Constructor
Numpad 4: FieldOps/Opressor
Numpad 5: CovertOps/Infiltrator
Numpad 0 & Leertaste: Selfkill

__________________
"Ein Sturmsoldat muss mit fliegender Fahne aus allen Rohren feuernd mit lautem Hurra sein Team mitreissend in feindliche Squads und Flaggen rennen und dort Menschen für ihre Meinung bestrafen"


19.10.2007 08:16 ezzemm ist offline E-Mail an ezzemm senden Homepage von ezzemm Beiträge von ezzemm suchen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
#sixbitunder » siX' extern » Game Media » Pimp your QuakeWars - ezzemm`s pimped Autoexec v4