#sixbitunder » siX' extern » Helpdesk » Coding » [PHP] Register.php » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [PHP] Register.php
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

[PHP] Register.php Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin will mich ein wenig in PHP ein arbeiten.

- Gästebuch
- Statusseite

habe ich schon erstellt geht auch, nun versuche ich anstelle von "gästebuchkommentaren" , "user" anzumelden.
Das Formular sendet zwar die daten , die wiederrum kommen nicht in der DB an.
Bei dem Gästebuch klappt es ja auch, und ich habe alles gleich gemacht (tabelle + zeilen verändert)

Code
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:

<?php
//SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ANFANG
if (!empty($_POST["username"]) && !empty($_POST["passwort"])
&& !empty($_POST["email"])
) 
$sql="INSERT INTO user" .
"VALUES ('', '$_POST[username]', '$_POST[passwort]', '$_POST[emai1]', ";
mysql_close();
//SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ENDE
?>


Formular
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
  <table width="40%" border="0">
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Username:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="username"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Passwort:</b></td>
      <td width="39%"><input type="password" name="passwort"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Email:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="email"></td>
    </tr>
    </tr>
  </table>
  <input type="submit" value="Anmelden">
</form>


__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


05.09.2005 13:29 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

SysRun
Ehrenmitglied

images/avatars/avatar-589.jpg


Dabei seit: 30.04.2005
Beiträge: 710

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die $_POST-Vars müssen anders angesprochen werden lol

__________________
Error! Reality.sys is corrupt. Smash head on keyboard to restart universe.


05.09.2005 14:11 SysRun ist offline E-Mail an SysRun senden Beiträge von SysRun suchen

DJKnuffel
ehemaliges Mitglied

images/avatars/avatar-704.jpg


Dabei seit: 12.05.2005
Beiträge: 524
Squad: Besucher
Funktion: ESL-Admin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wo stellst du denn die verbindung zur datenbank her?
und wenn du diese hast musst noch den "mysql_query()" befehl verwenden damit dein zeugs was in der variable $sql steht auch an die mysql db geschickt btw. ausgeführt wird

und eine standard sql befehl im php code baue ich für mich, der übersicht wegen, so auf:

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
$fields "(a,b,c)";
$values "('"$_POST['username'] ."', '"$_POST['password'] ."', '"$_POST['email'] ."')";
$sql="INSERT INTO user "$fields ." VALUES "$values;
if(!$query mysql_query($sql$xx))
{
      echo "Fehler beim speichern der Daten!";
}


a,b,c = die felder in der db die du mit den vars aus dem formular befüllst, in deinem fall könnte a für 'username', b für 'password' und c für 'email' stehen

$xx wäre die variable die alle infos zur bestehenden verbindung mit der db beinhaltet...wie beim cmpro die variable $db_conn

achja..du solltest generell darauf achten das bei daten die in die db sollen und vom user über ein formular kommen, mit der funktion "mysql_escape_string()" bearbeitest damit du keinen böswilligen code mit bekommst, das pw solltest "md5()" verschlüsselt in der db speichern...

__________________
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
<?php 
if($meinArmaLäuft == true) { 
  echo "Du Cheater"; 
} else { 
  echo "Warte auf Patch 1.03";
}
?>

05.09.2005 14:12 DJKnuffel ist offline Homepage von DJKnuffel Beiträge von DJKnuffel suchen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DJKnuffel
wo stellst du denn die verbindung zur datenbank her?
Hier lol
<?
include"inc/config.php";

und wenn du diese hast musst noch den "mysql_query()" befehl verwenden damit dein zeugs was in der variable $sql steht auch an die mysql db geschickt btw. ausgeführt wird

und eine standard sql befehl im php code baue ich für mich, der übersicht wegen, so auf:

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
$fields "(a,b,c)";
$values "('"$_POST['username'] ."', '"$_POST['password'] ."', '"$_POST['email'] ."')";
$sql="INSERT INTO user "$fields ." VALUES "$values;
if(!$query mysql_query($sql$xx))
{
      echo "Fehler beim speichern der Daten!";
}


a,b,c = die felder in der db die du mit den vars aus dem formular befüllst, in deinem fall könnte a für 'username', b für 'password' und c für 'email' stehen

$xx wäre die variable die alle infos zur bestehenden verbindung mit der db beinhaltet...wie beim cmpro die variable $db_conn

achja..du solltest generell darauf achten das bei daten die in die db sollen und vom user über ein formular kommen, mit der funktion "mysql_escape_string()" bearbeitest damit du keinen böswilligen code mit bekommst, das pw solltest "md5()" verschlüsselt in der db speichern...


hmmmm werd ich mir mal ansehen o.o

__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


05.09.2005 14:49 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay , Register geht nun.

Jetzt möchte ich das passwort als md5 verschlüßeln lassen in der DB.
bei selfphp.de ist der md5 so beschrieben


php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
<?PHP

$string "PHP3/4";
echo md5($string); 

?>


ich weiß im moment nicht ganz wie ich das verknüpfen soll

zwischen der eingabe des passworts in der Eingabemaske - und des senden an die DB muß ja noch die umwandlung in md5 *grübel*

__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


05.09.2005 17:40 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Edit:

Habe es geschaft das er es in md5 in der db ablegt.
ich habe 3 user mit 3 unterschiedlichen passwörtern gesavet.

raC|Battosai
e22a63fb76874c99488435f26b117e37
battosai@aniwaii.com
Enishi
e22a63fb76874c99488435f26b117e37
Patrick@sixbitunder.com
Battosai
e22a63fb76874c99488435f26b117e37
battosai@aniwaii.com

doch die passwörter sind immer die selben, wo bei ich mir im mom nicht sicher bin ob es auch die eingegebenen passwörter sind die dort umgewandelt werden.

laut wbb2
ist in der register die md5 so angegeben
".md5($r_password)."

darauf habe ich meines geändert.

hm bei jeden aufrufen der register.php wird ein user erstellt der keinen namen, kein passwort und keine email besitzt hmmm

__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


05.09.2005 17:47 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

DJKnuffel
ehemaliges Mitglied

images/avatars/avatar-704.jpg


Dabei seit: 12.05.2005
Beiträge: 524
Squad: Besucher
Funktion: ESL-Admin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

er macht leere einträge?
dann hast deinen code falsch strukturiert..poste mal den gesamten quellcode

__________________
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
<?php 
if($meinArmaLäuft == true) { 
  echo "Du Cheater"; 
} else { 
  echo "Warte auf Patch 1.03";
}
?>

05.09.2005 18:14 DJKnuffel ist offline Homepage von DJKnuffel Beiträge von DJKnuffel suchen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja eigentlich nur

".md5($r_password)."

laut wbb2 register haben die nur md5 stehen wie ich in meinem bsp , kann sein das die irgend wo anders noch md5 genauer definirt haben :-?

Die hatten

".md5($r_password)."

ich hatte "$_POST['passwort'] also 1 + 1 = ich habe $_post durch md5 ersetzt was wohl der falsche lösungs weg war Idee!

__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


05.09.2005 19:27 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

DJKnuffel
ehemaliges Mitglied

images/avatars/avatar-704.jpg


Dabei seit: 12.05.2005
Beiträge: 524
Squad: Besucher
Funktion: ESL-Admin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja war es

php:
1:
$pass md5($_POST[password]);


du musst dann natürlich in der var $values das $_POST['password'] durch $pass ersetzen!

__________________
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
<?php 
if($meinArmaLäuft == true) { 
  echo "Du Cheater"; 
} else { 
  echo "Warte auf Patch 1.03";
}
?>

05.09.2005 22:05 DJKnuffel ist offline Homepage von DJKnuffel Beiträge von DJKnuffel suchen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

durch

mysql_query($sql);

scheint bei jeden aufruf der php ein "geist eintrag" zu machen => kein name , kein passwort , keine email, aber ne neue id ^^ ich stelle die register erstmal auf eis *G+

frag mich bitte nicht warum aber hatte es mal raus genommen und dan wurde nichts erstellt xD

__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


06.09.2005 16:05 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

siX|Battosai
Copy Ninja Kakashi Hatake

images/avatars/avatar-834.jpg


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 813
Nick BF2: [BFN] raC|Battosai

Themenstarter Thema begonnen von Battosai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
<?
include"inc/config.php";

//SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ANFANG
$fields "(username,passwort,email)";
$values "('"$_POST['username'] ."', '"$pass['$passwort']."', '"$_POST['email'] ."')";
$sql="INSERT INTO user "$fields ." VALUES "$values;
if(!$query mysql_query($sql))
{
      echo "Fehler beim speichern der Daten!";
} 
$pass md5($_POST[password]); 
//SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ENDE

?>

<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
  <table width="40%" border="0">
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Username:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="username"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Passwort:</b></td>
      <td width="39%"><input type="password" name="passwort"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Email:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="email"></td>
    </tr>
    </tr>
  </table>
  <input type="submit" value="Anmelden">
</form>


__________________




"Das Schwert is eine Waffe,Die Schwertkunst ist die Kunst des Tötens.Allen beschönigenden Worten zum Trotz ist dies ihre Wahre Bestimmung"


06.09.2005 16:10 siX|Battosai ist offline Homepage von siX|Battosai Beiträge von siX|Battosai suchen Fügen Sie siX|Battosai in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von siX|Battosai anzeigen

DJKnuffel
ehemaliges Mitglied

images/avatars/avatar-704.jpg


Dabei seit: 12.05.2005
Beiträge: 524
Squad: Besucher
Funktion: ESL-Admin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
<?
include"inc/config.php";

if(ISSET($_POST['anmelden']))
{
   //SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ANFANG
   $fields "(username,passwort,email)";
   $values "('"$_POST['username'] ."', '"$pass['$passwort']."', '"$_POST['email'] ."')";
   $sql="INSERT INTO user "$fields ." VALUES "$values;
   if(!$query mysql_query($sql))
   {
      echo "Fehler beim speichern der Daten!";
   } 
   $pass md5($_POST[password]); 
   //SQL-CODE ZUM REGISTRIREN ENDE
}
else
{
?>

<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
  <table width="40%" border="0">
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Username:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="username"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Passwort:</b></td>
      <td width="39%"><input type="password" name="passwort"></td>
    </tr>
    <tr> 
      <td width="61%"><b>Email:</b></td>
      <td width="39%"><input type="text" name="email"></td>
    </tr>
    </tr>
  </table>
  <input type="submit" name="anmelden" value="Anmelden">
</form>

<?php
}
?>


__________________
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
<?php 
if($meinArmaLäuft == true) { 
  echo "Du Cheater"; 
} else { 
  echo "Warte auf Patch 1.03";
}
?>

06.09.2005 16:19 DJKnuffel ist offline Homepage von DJKnuffel Beiträge von DJKnuffel suchen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
#sixbitunder » siX' extern » Helpdesk » Coding » [PHP] Register.php