#sixbitunder » siX' extern » Hardware News » Test: Welcher Speicher für „Sandy Bridge“? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Test: Welcher Speicher für „Sandy Bridge“?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ezzemm
Clanadmin

images/avatars/avatar-1557.jpg


Dabei seit: 25.09.2005
Beiträge: 3.938
Squad: siX.bc2
Funktion: ezStats programmer
Steam-ID: ezzemm
Nick BFBC2: ezzemm
Nick BF3: ezzemm

Test: Welcher Speicher für „Sandy Bridge“? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welcher Speicher für „Sandy Bridge“?
4 bis 16 GB von 800 bis 2.133 MHz

Zitat:
Spar' das Geld beim Speicher, kauf lieber einen schnelleren Prozessor – so lässt sich der heutige Test mit seinen unzähligen Benchmarks zusammenfassen. Nicht umsonst hatten wir drei schnellere Prozessoren mit in diesem Speichertest aufgeführt, von denen sich die ersten beiden jeweils um 20 Euro vom kleineren Vorgänger abheben. Eben diese 20 Euro liegen meist auch zwischen den Speichermodulen, dessen Einfluss jedoch weitaus geringer ist als der, den der Prozessor vollzieht.


Test lesen: http://www.computerbase.de/artikel/arbei...andy-bridge/34/

__________________
"Ein Sturmsoldat muss mit fliegender Fahne aus allen Rohren feuernd mit lautem Hurra sein Team mitreissend in feindliche Squads und Flaggen rennen und dort Menschen für ihre Meinung bestrafen"


01.03.2011 13:02 ezzemm ist offline E-Mail an ezzemm senden Homepage von ezzemm Beiträge von ezzemm suchen

StieMO
Clanmitglied

images/avatars/avatar-1170.jpg


Dabei seit: 29.10.2009
Beiträge: 950
Squad: siX.arma
Nick xFire: stiemo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ezzemm,

was ist eine Sandy Bridge und welche CPU hat das?
01.03.2011 19:23 StieMO ist offline E-Mail an StieMO senden Beiträge von StieMO suchen

ezzemm
Clanadmin

images/avatars/avatar-1557.jpg


Dabei seit: 25.09.2005
Beiträge: 3.938
Squad: siX.bc2
Funktion: ezStats programmer
Steam-ID: ezzemm
Nick BFBC2: ezzemm
Nick BF3: ezzemm

Themenstarter Thema begonnen von ezzemm
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Test: Intel „Sandy Bridge“
;)

__________________
"Ein Sturmsoldat muss mit fliegender Fahne aus allen Rohren feuernd mit lautem Hurra sein Team mitreissend in feindliche Squads und Flaggen rennen und dort Menschen für ihre Meinung bestrafen"


01.03.2011 22:08 ezzemm ist offline E-Mail an ezzemm senden Homepage von ezzemm Beiträge von ezzemm suchen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
#sixbitunder » siX' extern » Hardware News » Test: Welcher Speicher für „Sandy Bridge“?